Vogelito Jimihendrixensis

Dass Gelbhaubenkakadus gerne zur passenden Musik einen kleinen Tanz aufführen, wurde ja an anderen Stellen bereits berichtet. Tanzen ist ja ganz nett, aber selbst musizieren macht noch viel mehr Spaß. Deshalb greift pickt der Gelbhaubenkakadu auch gerne mal in die Saiten:

Ganz nett der weiße Gitarrist, aber was dagegen ein Schwarm Zebrafinken krachtechnisch vollbringt, das lässt einen baldigen Woodstockauftritt erahnen; allerdings vermutlich ohne Gitarreanzünden.

Jimi Zebrix´ Soloauftritt ab 0:45. Wer mehr zu dieser Art Kunst wissen will, hier entlang bitte.

(via)

Februar 5, 2010 · Totontli · No Comments
Posted in: Sonstiges (Vögel), Vögel im Internet